Partnerhoroskop in der Astroblick

Seit die Zeitschrift Astroblick im Jahr 2005 auf der Bildfläche erschien, ist sie für zahlreiche Menschen in den deutschsprachigen Ländern zu einem wertvollen Ratgeber für die unterschiedlichen Sorgen des Alltags geworden. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Astroblick jede Menge an Information und Lebensberatung zu bieten hat.

Jede Ausgabe wartet mit einer ganzen Reihe an informativen Artikel aus den Bereichen Esoterik und Alternativmedizin auf. Unter anderem war in der letzten Nummer zu lesen, dass das Sexleben vom Sternzeichen abhängt, wie die Schönheitspflege mit dem Mondkalender effizienter gestaltet werden kann und wie man dank der Ratschläge von Prof. Hademar Bankhofer gesund durch den Herbst kommt. Auch die Numerologie oder das uralte Rätsel Atlantis wurden ausführlich behandelt.

Natürlich kann sich auch die nächste Ausgabe für November und Dezember 2009 sehen lassen, die ab 13. 10. 2009 am Kiosk erhältlich ist. In dieser ist unter anderem zu erfahren, was die wichtigsten Heilsteine können und wie man einen Expartner zurückgewinnen kann. Darüber hinaus gibt es ein Horoskop für das gesamte Jahr 2010, das einen umfangreichen Ausblick auf das Thema Liebe und Partnerschaft gibt.

Den Schwerpunkt jeder Ausgabe bilden die Horoskope für die zwei betreffenden Monate: Neben 48 Seiten mit abendländischen Horoskopen gibt es auch stets ein sechsseitiges chinesisches Horoskop sowie ein Partnerhoroskop. Ergänzt wird das Angebot durch die Tarotkarte des Monats und durch einen ausführlichen Mondkalender.

Leave a Reply