Archive for the 'Allgemein' Category

2012 steht vor der Tür: Was erwartet uns?

Dienstag, Oktober 4th, 2011

Rückt der Dezember allmählich näher, so erfreuen sich die ohnehin beliebten Horoskope noch größerer Nachfrage. Man bemerkt zwar angesichts des herrlichen Wetters zurzeit kaum, dass der Winter nicht mehr allzu fern ist – und dennoch ist es unvermeidlich, dass schon in Kürze nasskaltes Wetter die milden Temperaturen ablösen und die letzten Sommergefühle vertreiben wird. Von da an geht es Schlag auf Schlag: Zuerst der Advent, dann Weihnacht und schon ist die Silvesternacht da!

Viele Leute nützen diese Zeit, um über die letzten Monate zu sinnieren und gleichzeitig zu erfahren, was das Jahr 2012 für die verschiedenen Tierkreiszeichen bringen wird. Wer nicht länger warten und sich gleich für die jeweiligen Umstände wappnen möchte, wird nicht länger auf die Folter gespannt: Auf dem Webportal Horoskop-2012.net ist zu erfahren, was das neue Jahr bringt!

Hierbei handelt es sich um den Internetauftritt des zweiteiligen Horoskops für 2012 in der Zeitschrift „Astroblick“, deren November/Dezember-Ausgabe, die am 4. 10. erscheint, die Liebe als Schwerpunkt hat, während das Januar/Februar-Heft, das ab 7. 12. erhältlich ist, die übrigen Lebensbereiche fokussiert. Auf alle Astrologie-Fans wartet auf dem Portal ein Horoskop für 2012, welches das umfangreiche zweiteilige Horoskop des Magazins „Astroblick“ in übersichtlicher Form zusammenfasst – und dies für alle Sternzeichen: vom Jahreshoroskop Widder und Stier bis hin zum Jahreshoroskop 2012 Wassermann und Fische.

So wird das kommende Jahr!

Sonntag, Oktober 3rd, 2010

Der nasskalte Herbst hat nun Einzug gehalten, was in Anbetracht der wenig sommerlichen Temperaturen der vergangenen Wochen ohnehin niemanden wirklich in Staunen versetzt – schließlich glauben viele Menschen, die warme Jahreszeit habe sich bereits seit Langem verabschiedet. Die feuchtkalte Witterung gibt uns jedenfalls zu verstehen, dass es nicht mehr lange dauert, bis die idyllische Adventszeit vor der Tür steht. Dann kommen die Weihnachtsfeiertage und in Windeseile haben wir Silvester!

So gesehen neigen viele Menschen dazu, schon jetzt damit zu beginnen, sich Gedanken über die vergangenen Monate zu machen und erste Ausblicke auf die Entwicklungen zu werfen, die das nächste Jahr für die unterschiedlichen Tierkreiszeichen bereithält. Wer angenehmen Trends entgegenblicken und sich gegen unangenehme Tendenzen rüsten möchte, ist auf der Internetseite Horoskop-2011.com an der richtigen Adresse! Dabei handelt es sich um das Internetportal des umfangreichen Jahreshoroskops, das in der Zeitschrift „Astroblick“ in zwei Teilen abgedruckt ist.

Die Ausgabe für November und Dezember 2010 des populären Magazins widmet Teil eins der Horoskope dem spannenden Bereich Liebe und Partnerschaft. Teil zwei erscheint dann in der Nummer Januar/Februar 2011 des Magazins Astroblick und ist nicht nur den Partnerkombinationen der unterschiedlichen Tierkreiszeichen und deren Beziehungschancen gewidmet, sondern auch den nicht minder spannenden Themen Wohlbefinden und Gesundheit sowie Karriere und Geld.

Die Internetseite Horoskop-2011.com fasst die Quintessenz aus dem Horoskop 2011 der Zeitschrift Astroblick zusammen und gewährt auf diese Weise den zwölf Tierkreiszeichen einen ersten Ausblick auf das neue Jahr. Damit bildet das Portal einen wertvollen Begleiter für all jene, die an die Bedeutung der Sterne glauben und ihre Lebensplanung auch im kommenden Jahr nach deren Macht ausrichten wollen.

Heilsteine Sternzeichen Jungfrau

Montag, September 28th, 2009

Jedes Tierkreiszeichen verfügt über bestimmte Heilsteine, welche seine schlechten Charakteristika ausgleichen und die guten Eigenschaften verstärken können. Als Heilsteine Sternzeichen Jungfrau werden beispielsweise die Jade, der Jaspis, der Lapislazuli, der Rubin sowie der Saphir betrachtet.

Die Jade sorgt für ein ausgewogenes Gleichgewicht von Mineralsalzen, aber auch von Säuren und Laugen im Organismus. Dadurch fördert sie die Funktion der Nieren und stützt den Kreislauf. Der Jaspis kann Blutungen – zum Beispiel beim Nasenbluten – stillen, wirkt aber auch gegen Brechreiz, Blähungen und Völlegefühl. Gallenblase, Leber und Nieren hilft er des Weiteren bei der Entgiftungsarbeit. Der Lapislazuli wirkt gegen Kopfschmerzen, senkt den Blutdruck, schützt die Herzkranzgefäße und beugt Herzerkrankungen vor. Des Weiteren lässt er Entzündungen im Mund- und Rachenraum abklingen, lindert Menstruationsbeschwerden und dient zur Vorbeugung gegen Hautkrankheiten.

Der Rubin beugt grippalen Infekten sowie fiebrigen Erkältungskrankheiten vor, senkt den Blutdruck, fördert die Neubildung des Blutes und hilft gegen Gefäßverkalkung. Und der Saphir hat eine besonders breite Anwendungspalette: Er schützt nicht nur vor Depressionen, sondern auch vor Sodbrennen, übersäuertem Magen, Mundgeruch und Verdauungsbeschwerden und hilft bei Akne, Hautunreinheiten und Augenentzündungen.

So versteht sich der Krebs mit Zwillingen und Krebs

Mittwoch, September 10th, 2008

Ein großes Feuerwerk könnten Krebs und Zwilling miteinander entfachen. Unklar ist aber, wie eine solche Beziehung endet. Zu Beginn ist insbesondere der Krebs vom lebenslustigen Zwilling fasziniert. Ein Krebs ist der häusliche Typ, der schon einmal einen Anstoß braucht, um aus seinen vier Wänden zu kommen. Mit dem Zwilling ist so etwas möglich und das Leben wird daher um vieles einfacher für den Krebs wirken.

Schwierig wird es erst, wenn die zwei unterschiedlichen Persönlichkeiten von Zwilling und Krebs für längere Zeit miteinander auskommen müssen. Der Zwilling braucht in seinem Umkreis Bewunderer, da er immer im Mittelpunkt stehen möchte. Das versteht der Krebs zumeist nicht – er will seinen Partner ganz für sich allein haben. Um dies zu lösen, muss der Krebs die Bedürfnisse seines Gegenübers tolerieren und ihm, wenn möglich, einfach ein wenig Freiraum lassen.

Wenn zwei häusliche Typen aufeinander treffen, werden meist sofort die Trauzeugen informiert. Das gilt für ein chinesisches Horoskop ebenso wie für ein abendländisches. Genauso ist es auch, wenn sich zwei Krebs-Geborene ineinander verlieben. Sie sind einander einfach so ähnlich, dass man gleich Nägel mit Köpfen machen kann. Dieselben Vorstellungen, die gleichen Ziele und der Wunsch nach Zweisamkeit machen diese Konstellation perfekt.

Perfekt vor allem auch deshalb, weil zwei Krebse einander respektieren. Während andere Partner schon mal gerne vor gemeinsamen Problemen flüchten, stellen sich Krebse diesen Konflikten mit viel Mut. Sie versuchen nicht, einander auszuspielen, sondern miteinander Lösungen zu diskutieren und auszuprobieren. Ähnlich im Schlafzimmer, wo beide auf die Bedürfnisse des anderen eingehen wollen. Wenn alles so eingespielt ist, kann es nur eine Spaßbremse geben: die Langeweile!

Wahrsagen mit Astrologie?

Freitag, Mai 11th, 2007

Neben dem Kartenlegen im Bereich des Wahrsagens, gibt es noch einige andere Möglichkeiten der Wahrsagung. Oft wird die Astrologie als Methode des Wahrsagens bezeichnet. Streng genommen ist sie es nicht. Die bekannteste Astrologieform, die westliche Astrologie möchte mit Hilfe der Berechnung einer bestimmten Planetenkonstellation unseres Sonnensystems eine Aussage erarbeiten über die Charaktere eines Menschen. Nicht über Ereignisse in Gegenwart und Zukunft. Daher ist die Astrologie eigentlich kein Wahrsagemittel. Neben dem Kartenlegen ist dann bekannt die Numerologie oder das Pendel. Numerologie basiert auf die Deutung bestimmter Zahlen die einem im täglichen Leben begegnen oder auch wiederkehrend auftauchen. Das Pendel ist dazu gedacht, sogenannte „geschlossene Fragen“ mit einem Ja oder Nein zu beantworten. Welche Frage der Ratsuchende stellt ist hierbei nicht von Bedeutung. Das Pendel bearbeitet alle Lebensbereiche die wir kennen. Hier ist aber auch eine Frage für die zukünftigen Geschehen möglich. Das Pendel kann zudem in Zusammenhang mit anderen Wahrsagemethoden genutzt werden um die erstellten Aussagen bestätigen zu können.

Kaffee

Donnerstag, April 19th, 2007

Kaffee ist eines der beliebtesten Getränke in Deutschland. Kaum jemand der seinen Tag nicht mit einer guten Tasse und frisch aufgebrühten Kaffee beginnt. Das Kaffee aber auch andere Qualitäten hat, und nicht nur als Wachermacher dient, zeigt folgender Tipp aus Omas Trickkiste. Eine Haarspülung mit Kaffee verleiht der Haarpracht eine satte und glänzende Farbe. Vor allem Brünette und Rothaarige werden vom Effekt begeistert sein.

Ätherische Öle

Donnerstag, April 19th, 2007

Ätherische Öle sind im Bereich der alternativen Medizin ein fester Bestandteil. Selbstverständlich sollten sie nie ein Besuch bei einem Mediziner ersetzen. Das ätherische Öl des Lavendels zum Beispiel, wirkt durch seinen Duft – beispielsweise in einer Duftlampe – beruhigend und ausgleichend. Der betörende Geruch versetzt ein in den Urlaub, und man wähnt sich mitten in der sommerlichen Provence, inmitten erblühter Lavendelfelder. Ein Tropfen Lavendelöl auf die Schläfen einmassiert, hat eine befreiende Wirkung vor lästigem Kopfschmerz. Hier ist aber unbedingt darauf zu achten, das ätherische Öle Hautirritationen hervorrufen können. Haben Sie eine empfindliche Haut, ist Vorsicht geboten.

Deutsch-Niederländische Sprachähnlichkeiten

Montag, März 19th, 2007

Es existieren zahlreiche Hintergründe die auf den Einfluss des Deutschen als Sprache auf die niederländische Sprache deuten. Ein Grund hierfür ist der sehr häufige Wechsel der verschiedenen Wörter der einen Sprache in die jeweils andere Sprache. All dies führt nun dazu, dass einige Wörter in den beiden Sprachen die exakt gleiche Bedeutung haben. Ein sehr gutes Beispiel hierfür ist das deutsche Wort „Astrologie“, das im Niederländischen ebenfalls mit astrologie übersetzt wird. Ähnlichkeiten der Wörter untereinander sind ebenso sehr häufig zu finden. Als Beispiel nehmen wir den deutschen Begriff Horoskop – der in holländisch horoscoop heisst.

Es existieren in Holland Meinungen, die jedwedes Verwenden von deutschen Begriffen strikt ablehnen. In den Schulen wird darauf acht gegeben, Schülern in reinsten Niederländischen Unterricht zu erteilen. Die niederländischen Wörterbücher zeigen bei allen Fremdwörtern den Ursprung des jeweiligen Begriffts oft mit „Germanisme“ an. Die bevorzugte Position verlor das Deutsch als Sprache nach Ende des 2. Weltkrieges. Seit diesem Zeitpunkt werden sehr häufig Wörter englischen Ursprungs im Niederländischen verwendet.

Es gibt aber darüber hinaus auch einige Sprichwörter, die dem Deutschen entstammen, die in die niederländische Sprache übernommen wurden. So ist beispielsweise die Redewendung „sowieso“ nur leicht verändert in die niederländische Sprache mit „zowiezo“ übernommen worden. Für das deutsche Wort „Aha-Erlebnis“ gibt es dahingegen kein niederländisches Gegenstück. Das trifft auch auf das deutsche Wort „Fingerspitzengefühl“ zu. Im Sport ist der Begriff „Angstgegner“ bekannt. Es gibt ein Fernsehprogramm „Tussen kunst en kitsch“ in den Niederlanden. Hier hat das Wort „Kitsch“ in Deutsch und Niederländisch dieselbe Bedeutung.

Nicht nur im Sprachbereich der beiden Nationen gibt es eine Einflussnahme der einen Sprache in die jeweils andere Sprache. Auch im Französischen und Englischen gibt es zahlreiche Beispiele, die genau die gleiche Schreibweise als auch Bedeutung haben.

Hellsehen-Wahrsagen-Methodik

Freitag, Januar 12th, 2007

Die Themengebiete Hellsehen und Wahrsagen werden oft miteinander vermischt. In vielen Kulturen und Denkmustern gibt es die unterschiedlichsten Hilfsmittel um das Wahrsagen oder Hellsehen zu betreiben bzw. zu unterstützen. Ein kleiner Ausschnitt der Methoden folgt hier. Hellsehen ist beispielsweise die Möglichkeit eine außersinnliche Wahrnehmung (ohne die bekannten Sinne) zu spüren, zu bekommen und zu verarbeiten und zu deuten. Das können Energien, Bilder vor dem geistigen Auge oder auch andere Wahrnehmungen sein. Esoterik ist ein Sammelbegriff für geheime Lehren und Praktiken im Bereich des Wahrsagens und der Köper- und Geistheilung. Handlesen auch Chirologie genannt ist eine Deutungspraktik im Bereich des Wahrsagens bei der die feststehenden Kennzeichen der Handinnenseite, den Fingern und Nagelbeschaffenheit eine Aussage über zukünftige Ereignisse des betreffenden Menschen oder auch des Charakters geben kann und soll. Wenn Skeptiker von Aberglaube sprechen, ist dieses nicht unbedingt negativ zu werten. Aberglaube vereinigt eine Summe an scheinbar unerklärlichen Phänomenen unterschiedlicher Herkunft in sich. Alle diese Phänomene entstehen nach einhelliger Meinung aus der eigenen menschlichen Psyche. Die Menschheit strebt seit ihrem Anbeginn nach Informationen, Weiterentwicklung und einem Blick in die Zukunft. Aus diesem Wunsch sind die heute bekannten Methoden des Wahrsagens entstanden. Das Kartenlegen mit Tarot sollte an dieser Stelle als eine der beliebtesten Methoden der Neuzeit genannt werden. Kartenlegen dient als Wegweiser durch die eigene Seele, die eigenen Gefühle und die eigenen Fragen die man an das Leben stellt. Wahrsagen ist somit auch eine Form der Angstbewältigung und der Unsicherheit. Hellsehen kann man nicht erlernen! Dieses gilt nicht für die andern Bereiche des Wahrsagens oder der Esoterik.

Chinesisches- und westliches Horoskop

Mittwoch, Dezember 27th, 2006

Die chinesische Astrologie und Ihr Horoskop unterscheidet sich in vielen Dingen von der westlichen oder auch anderes genannt von der abendländischen Astrologie. Der Mondkalender der Chinesen wurde 2637 v. Chr. von Kaiser Huang-Ti erstmals verbreitet. Es dauerte nicht lange bis dieser Anerkennung und Verwendung fand. Das die westliche Welt diesen Kalender entdecken oder kennen lernen würde war eher Zufall. Zu Zeiten der indonesischen Kriege flüchteten mehrere Vietnamesen nach Frankreich. Nur durch diese Flüchtlinge bekamen wir unsere Kenntnisse der chinesischen Astrologie. Der größte unterschied zwischen dem chinesischen Horoskop und dem westlichen Horoskop findet schon in seiner Basis statt. Das westliche Horoskop das wir alle kennen, wird anhand des Sonnenzyklus erstellt. Das chinesische Horoskop basiert auf den Mondzyklen. Bei den Chinesen fällt Neujahr in den Zeitraum zwischen Ende Januar und Mitte Februar. Nicht wie bei uns immer zum 31.12. nach 365 bzw. 366 Tagen mit Schaltjahr. Die Legende besagt, das chinesische Horoskop sei durch eine Neujahrsfeier Buddhas entstanden. Buddha lud alle Tiere zu einem Fest ein. Zu diesem Fest erschienen aber nur 12 Tiere. Da nur diese Tiere kamen, wollte Buddha diese Tiere belohnen indem er Ihnen die Aufsicht über ein bestimmtes Jahr schenkte. Verteilt wurden diese Jahreszuordnungen in der Reihenfolge in der die Tiere auf dem Fest eingetroffen waren. In folgender Reihenfolge trafen die Tiere ein: Ratte, Büffel, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Schaf, Affe, Hahn, Hund und Schwein. Im westlichen Horoskop sind die Sternzeichen eher nach den Elementen der Erde und den Planeten unseres Sonnensystems definiert worden.