Archive for März, 2007

Deutsch-Niederländische Sprachähnlichkeiten

Montag, März 19th, 2007

Es existieren zahlreiche Hintergründe die auf den Einfluss des Deutschen als Sprache auf die niederländische Sprache deuten. Ein Grund hierfür ist der sehr häufige Wechsel der verschiedenen Wörter der einen Sprache in die jeweils andere Sprache. All dies führt nun dazu, dass einige Wörter in den beiden Sprachen die exakt gleiche Bedeutung haben. Ein sehr gutes Beispiel hierfür ist das deutsche Wort „Astrologie“, das im Niederländischen ebenfalls mit astrologie übersetzt wird. Ähnlichkeiten der Wörter untereinander sind ebenso sehr häufig zu finden. Als Beispiel nehmen wir den deutschen Begriff Horoskop – der in holländisch horoscoop heisst.

Es existieren in Holland Meinungen, die jedwedes Verwenden von deutschen Begriffen strikt ablehnen. In den Schulen wird darauf acht gegeben, Schülern in reinsten Niederländischen Unterricht zu erteilen. Die niederländischen Wörterbücher zeigen bei allen Fremdwörtern den Ursprung des jeweiligen Begriffts oft mit „Germanisme“ an. Die bevorzugte Position verlor das Deutsch als Sprache nach Ende des 2. Weltkrieges. Seit diesem Zeitpunkt werden sehr häufig Wörter englischen Ursprungs im Niederländischen verwendet.

Es gibt aber darüber hinaus auch einige Sprichwörter, die dem Deutschen entstammen, die in die niederländische Sprache übernommen wurden. So ist beispielsweise die Redewendung „sowieso“ nur leicht verändert in die niederländische Sprache mit „zowiezo“ übernommen worden. Für das deutsche Wort „Aha-Erlebnis“ gibt es dahingegen kein niederländisches Gegenstück. Das trifft auch auf das deutsche Wort „Fingerspitzengefühl“ zu. Im Sport ist der Begriff „Angstgegner“ bekannt. Es gibt ein Fernsehprogramm „Tussen kunst en kitsch“ in den Niederlanden. Hier hat das Wort „Kitsch“ in Deutsch und Niederländisch dieselbe Bedeutung.

Nicht nur im Sprachbereich der beiden Nationen gibt es eine Einflussnahme der einen Sprache in die jeweils andere Sprache. Auch im Französischen und Englischen gibt es zahlreiche Beispiele, die genau die gleiche Schreibweise als auch Bedeutung haben.